Albrecht-Strohschein-Schule

Die Albrecht-Strohschein-Schule unterrichtet Kinder im Alter von 4 bis 19 Jahren, die einen sonderpädagogischen Förderbedarf aufweisen. Die Schule geht aus dem Institut für Seelenpflege-bedürftige Kinder hervor, dass in den 20er Jahren von Herrn Albrecht Strohschein gegründet wurde. Dieses orientiert sich an der anthroposophischen Heilpädagogik Rudolf Steiners. Die Dr. Hans Messer Sozialstiftung hat mehrfach Mittel bereit gestellt, um Lehrkräfte für die Albrecht-Strohschein-Schule zu finanzieren.