Kinderkrebsklinik

Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.

Am 21. Juli 2005 wurde dem Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.” eine Spende in Höhe von 50.000 Euro übergeben. Ein großer Teil des Geldes wird für Umbau- und Renovierungsmaßnahmen eines Erholungs-Ferien-Hauses im Ostseebad Grömitz genutzt. Das Haus ist Teil einer Anlage, die es Familien mit krebskranken Kindern – ohne bürokratische Hürden – erlaubt, sich vom Klinikalltag zu erholen und sich wieder als Gesamtfamilie zu erleben.

Der verbleibende Teil der Spendensumme soll einem neuen Bauvorhaben der Klinik für Kinderheilkunde III – „Kinderkrebsklinik” zu Gute kommen.