Malteser Migranten Medizin

Malteser-Migranten-Medizin (MMM)

Die Deutsche Malteser gemeinnützige GmbH bieten in einem Krankenhaus in Frankfurt einmal wöchentlich eine kostenlose medizinische Betreuung für Menschen ohne Krankenversicherung an. Eine Ärztin sowie Pflegepersonal arbeiten ehrenamtlich mit den Obdachlosen oder sich illegal in Deutschland aufhaltenden Menschen. Die Dr. Hans Messer Sozialstiftung hat Mittel zur Beschaffung von medizinischem Gerät bereit gestellt.

Pressespiegel der Malteser Migranten Medizin (PDF, 1,5 MB)

X:\userhome\Desktop\Malteser_Migranten_Medizin

X:\userhome\Desktop\Malteser_Migranten_Medizin_2
Die Ärztin Monika Lindemann arbeitet in der Sprechstunde der Malteser Migranten Medizin im Frankfurter Bürgerhospital.